Tefal SW852D Multifunktionsgerät

Waffeleisenprofi-Fazit

​Gerade für den derzeitigen Preis ist das Tefal SW852D ein flexibles und äußerst zufriedenstellendes Kombigerät, das Waffeln und Sandwiches backen kann. Optisch macht es einen guten Eindruck, zudem sind die einzelnen Platten herausnehmbar und können folglich in der Spülmaschine gereinigt werden. Ein kleiner Nachteil ist der Spalt zwischen Gehäuse und den Backblechen, weswegen hin und wieder etwas herausquellen und dort hineinlaufen kann.

D​as Tefal-Multifunktionsgerät im Check 

Das Tefal SW852D ist ein praktisches Kombigerät, das bei weitem nicht nur auf die Herstellung von Waffeleisen beschränkt ist. Welche Eigenschaften und Funktionen das Produkt genau besitzt, erfahren Sie jetzt.

Optik, Verarbeitung und Zubehör

Nach dem Auspacken wirkt das das Multifunktionsgerät optisch auf den ersten Blick sehr elegant und modern. Das silber-schwarze Design gibt einiges her und stellt so eine gut aussehende Beschaffung für die Küche dar. Auffällig sind an der Unterseite die rutschfesten Gummifüße, die stets einen sicheren und festen Stand gewährleisten.
Der Griff des Sandwichmakers ist wärmeisoliert, dahinter befindet sich die Verriegelung, welche sich mühelos mit nur einem Finger bedienen lässt. So lässt sich entsprechend der Deckel öffnen. Weiterhin vorhanden sind ein Kippschalter zum Ein- und Ausschalten sowie eine Kontrollleuchte.

Erwähnenswert ist die Tatsache, dass das Kabel recht kurz ausfällt. Es ist nur circa 70 cm lang – es ist somit empfehlenswert, in der Nähe einer Steckdose für Platz zu sorgen, wenn kein Verlängerungskabel verwendet werden soll.

Die integrierten Backplatten besitzen Maße von 22,6 x 13,2 cm, was eine sehr ordentliche Größe ist. Sie können herausgenommen werden und sind daher auch spülmaschinentauglich. Außerdem besitzen sie, wie es bei den meisten Waffeleisen üblich ist, eine wirkungsvolle Antihaftbeschichtung. Damit lassen sich die Waffeln sehr leicht von den Platten lösen und hinterlassen so gut wie keine Teigrückstände im Gerät. Und falls doch einmal der Fall eintreten sollte, reicht es meistens, die Backbleche mit heißem Wasser und etwas Spülmittel zu waschen.
Es lassen sich mit dem Gerät im Übrigen 2 Waffeln/Sandwiches gleichzeitig backen.



​Positiv fällt ebenfalls das mitgelieferte Zubehör auf. Die meisten Waffeleisen/Sandwichmaker verfügen über keinerlei Extras im Lieferumfang, doch dies ist hier anders. Im Standardpaket sind zwei Plattensets inbegriffen, je eins für Belgische Waffeln und Sandwiches.
Optional bietet der Hersteller Tefal 10 weitere Sets an, unter anderem für Herzwaffeln oder Pfannkuchen. Damit sind also noch jede Menge weitere Variationsmöglichkeiten gegeben, auch Donuts, Croques oder Panini können so zubereitet werden.

Technische Daten und Details 

  • Leistung: 700 Watt
  • Gewicht: 4 Kilogramm
  • Abmessungen: ​​37 x 29 x 21 cm
  • Backläche: 2 Waffeln/Sandwiches etc.
  • ​Automatische Abschaltung: Nein
  • Anzahl der Waffeln etc: 2
  • caret-right
    Form: Rechteckig
  • caret-right
    ​Art der Waffeln: Belgische Waffeln und optional Herzwaffeln
  • caret-right
    ​Edelstahl

Weitere Informationen

Bedienung und Leistung des Tefal Multifunktionsgeräts

Wie gerade erläutert gehören sowohl eine Backform für Sandwiches als auch für Belgische Waffeln zur Grundausstattung mit dazu. Bevor das Modell an den Strom angeschlossen wird, werden die Bleche einfach in die eingearbeiteten Öffnungen geschoben und etwas nach unten gedrückt, bis sie eingerastet sind. Danach kann das Kabel an den Strom angeschlossen werden, damit das Waffeleisen einige Minuten vorheizen kann. Wenn die Lampen aufleuchten, ist es für den richtigen Backvorgang bereit.

Nun können der Waffelteig, die Sandwiches oder welche Kreationen Sie sich überlegt haben hineingegeben werden. Während des Backens geht das grüne Licht wieder aus und leuchtet erst wieder auf, wenn der Inhalt fertig ist. Dies dauert in etwa 4 Minuten, ist aber natürlich abhängig vom Rezept.
Wenn Sie sich Käsesandwiches zubereiten möchten, ist es ratsam, mit der Käsemenge etwas vorsichtig umzugehen und auf jeden Fall ein Küchentuch darunter zu legen.
Bei einer zu großen Menge an Käse kann dieser überlaufen und im schlimmsten Falle in den kleinen Spalt zwischen Backplatten und Gehäuse quellen. Dies macht die Reinigung in manchen Fällen etwas komplizierter. In der Regel stellt der Sandwichmaker aber herzhaft leckere und gut geröstete Sandwiches her, ohne dass zu viel überquillt.

Möchten Sie gleich im Anschluss Waffeln zubereiten, sollten in etwa 10 Minuten eingeplant werden, bis die Platten abgekühlt sind und ausgetauscht werden können. Dies funktioniert wieder einwandfrei mit der Entriegelungsvorrichtung an der Vorderseite. Die Waffeln benötigen in etwa 4 bis 5 Minuten bis sie gleichförmig gebräunt, außen knusprig, aber innen immer noch weich sind.

Das Kombigerät ist also auf jeden Fall in der Lage, seine 2 Hauptkreationen mit Bravour herzustellen. Wie bereits beschrieben können weitere Sets für etwas unter 20€ mit dazu bestellt werden.


Was denken die Kunden ?