Steba SG 55 Kombigerät

Fazit

Das Steba SG 55 Kombigerät stellt ein solides Gerät dar. Das 3er Set eignet sich sehr gut in jeder Küche und überzeugt in jedem Gebiet. Die Backzeiten sind im Vergleich zu den den Sandwich-Maker oder Waffeleisen etwas höher,  jedoch schaut das Ergebnis kaum anders aus und dieser negative Punkt somit ist zu verkraften. 

Das Steba SG 55 Kombigerät im Check 

Der Steba SG 55 ist ein Multi-Snack-Maker und perfekt für diejenigen, die wenig Platz in der Küche haben, jedoch auf nichts verzichten wollen. Das Kombigerät ist für 3 verschiedene Funktionen ausgelegt. Wie das Gerät abschneidet werden Sie in diesem Produktbericht erfahren.


Kurzüberblick 

  • 3er Set antihaftbeschichtete Platten zum:
    – Sandwich-Toasten
    – Waffelbacken
    – Kontaktgrillen
  • „Easy-Click-Off“-System“:
    Platten sind auf Knopfdruck leicht herausnehmbar
  • Sehr leichte Reinigung
  • Temperaturregelung bis 210° C
  • Verriegelung am Handgriff
  • Betriebskontrollleuchte
  • Temperaturkontrollleuchte
  • Rutschfeste Gummifüße



  • Optik und Verarbeitung

    Die Optik des Multi-Snack-Maker ähnelt der eines normales Sandwich-maker und fällt jetzt nciht sonderlich auf. Eine schwarz silberne Farbkombination schmückt das gerät und verleiht diesem einen zeitlosen Stil. Die verwendeten Materialien machen im Ganzen einen soliden Eindruck. Die Kombination aus Edelstahl und Plastikelementen soll für die nötige Robustheit sorgen. 

    Der, sich an der Front befindende schwarze Knopf ist für den Öffnungsmechanismus zuständig und klappt, durch einfaches Drücken des Knopfes die obere Hälfte nach oben. Ein recht oft auftretender Fall ist, dass der Knopf nach mehrmaligen Verwenden kaputt geht. Das schrieben viele Kunden in den Rezensionen. Dieser sollte demzufolge sorgsam bedient werden.  

    Rutschfeste Gummifüße sind an der Unterseite des Gerätes angebracht und geben dem Gerät trotz der 1,8 Kilogramm einen festen Halt. An der Seitenleiste sehen Sie ein Hinweis, dass sich das Gerät stark erhitzt und die Flächen mit Vorsicht anzugreifen sind. Eine vollständige Wärmeisolierung ist nicht im gerät vorhanden. Es wird ein Teil der Hitze eingedämmt, jedoch nicht in dem Maß, dass Sie kleine Kinder an dem Gerät rumspielen lassen sollten. 

    Backfläche 

    Die Backfläche ist das Hauptelement der Multi-Snack-Maker. Bei dem Modelle Steba SG 55 erhalten Sie ein 3-in 1 Set, das bedeutet Sie können 3 verschiedene Backflächen benutzen. In diesem Fall besteht das Set aus einer Sandwicht-Platte, einer Waffel-Platte und einem Kontaktgrill. Die drei unterschiedlichen Backflächen können Sie in dem unten eingefügten Bild betrachten. 

    Die Größe der Platten beträgt ungefähr 20 x 15 cm und reicht jeweils für 2 Waffel oder 2 Sandwich. Ein Vorteil und ein Muss, vor allem beim Zubereiten von Waffel, sind die antihaftbeschichtete Oberfläche der Platten. In diesem fall sind alle 3 Platten antihaftbeschichtet und erleichtern somit das Backen und auch das Reinigen. 

    Die Platten können ganz einfach per Knopfdruck aufgetaucht werden und können demzufolge ganz einfach gereinigt werden. 

    Noch eine Info zum Kontaktgrill. Dieser imitiert einen Tischgrill, verfügt aber leider nicht über die selbe Leistung. Die Temperaturregelung geht bis 210°C und reicht aus, um Hähnchen oder Gemüse einwandfrei zu grillen. Ein Tischgrill dieser Größe verfügt vergleichsweise über eine Leistung von 2000-2200 Watt. 

    Technische Daten und Details 

    • Leistung: 1100 Watt
    • Gewicht: 1,8 Kilogramm
    • Abmessungen: 25,5 x 22 x 9,5 cm
    • Backläche: 3er Set
    • Waffeln, Sandwich & Grill
    • Anzahl : 2 x Waffel & 2 x Sandwich 
    • caret-right
      Form Waffeln: Belgisch 

    Weitere Informationen

    Leistung

    Die Leistung des Gerätes muss für das 3-teilige Set ausgelegt sein und siedelt sich deshalb in etwas höheren Regionen an. Eine Leistung von 1100 Watt sind in dem Gerät verbaut und befindet sind im vorderen Bereich, wenn man andere Kombigeräte vergleicht. Die Backzeit von 10-13 min für die Waffeln ist sehr lang, dabei sollte jedoch bedacht werden, dass das Gerät kein speziell gefertigtes Waffeleisen ist. Zu dem werden belgische Waffeln gebacken, die in ihrer Art deutlich dicker sind als die herkömmlichen Standardwaffeln. 

    Betachten Sie die eingefügten Bilder können Sie an der Seitenleiste betrachten, dass ein verstellbares Rädchen die stufenlosen Hitzeeinstellung bedient. Bis zu 5 verschiedene Hitzegrade können ausgewählt werden und sind auf jeden Fall zu gebrauchen. Eine Kontrollleiste befindet sich am gegenüberliegenden Ende des Rädchen. Die Leuchte gibt Auskunft über den Wärmvorgang und Backvorgang.

    Was denken die Kunden ?