Cloer 1621 Waffeleisen

Fazit

Bei dem Cloer 1621 Waffeleisen handelt es sich um ein gutes Gerät, welches den Ansprüchen eines jeden Kunden erfüllt. Die Einfachheit und die kompakte Bauweise machen dieses Gerät zu einem Bestseller auf Amazon. Das sich im Niedrigpreissegment befindende Waffeleisen verfügt über genügend Leistung, um köstliche Waffeln herzustellen. Die stufenlose Hitzeeinstellung hilft dabei enorm und sorgt über einen goldbraunen Crunch.

Der Cloer 1621 Waffelautomat im Test 

Bei dem Waffeleisen Cloer 1621 handelt es sich um ein kleines und kompaktes Gerät aus dem Niedrigpreissegment. Der Waffelautomat verdiente sich das Abzeichen der Amazon’s Choice, wie Sie es auch in der Sidebar sehen können. 


Kurzüberblick 

  • Backfläche 16,5 cm
  • Fettarmes Backen durch Antihaftbeschichtung
  • Kabelaufwicklung mit Steckerdepot
  • Einfache Reinigung durch innen liegendes Scharnier und Fettauffangrille
  • Optische Fertigmeldung
  • Stufenlos wählbarer Bräunungsgrad mit Drehregler
  • Platzsparende, auf den Griffen stehende Aufbewahrung
  • Kabelaufwicklung mit Steckerdepot
  • Flexibles Scharnier für ein besseres Aufgehen der Wafffel
  • Weiss lackiertes Metallgehäuse

  • Optik und Verarbeitung

    Ein weißes Metallgehäuse schmückt das Gerät und verleiht dem Cloer mit dem schwarzen Bedienelement einen zeitlosen Look. Durch das schlichte Design passt das Gerät in jede Küche. Jedoch sollte man sich in diesem Preissegment nicht allzu viel von der Verarbeitung erwarten. Das Gerät besteht nicht komplett aus Metall, sondern enthält mitunter Kunststoffteile, die beim Benutzen des Gerätes heiß werden könnten. Dieser Punkt könnte durchaus wichtig sein, wenn Sie mit kleinen Kindern den Automaten benutzen wollen. 

    Ein flexibles Scharnier befestigt die beiden Teile miteinander und funktioniert einwandfrei. Das Aufklappen schafft mehr Arbeitsplatz für das Füllen der Backlfächen. Das Scharnier ermöglicht auch eine kompakte Bauweise, die Ihnen das Abkühlen und das Verstauen um einiges einfacher macht. In den unten eingefügten Bildern können Sie den Cloer 1621 Waffelautomat im zusammengeklappten Zustand sehen. Ein Steckerdepot wurde ebenfalls angebracht, um ein lästiges rumhängen des Kabels zu vermeiden. Alles in Allem ist der Cloer 1621 ein gutes Gerät, welches durch die platzsparende Bauform in jeder Küche seinen Platz findet. 

    Backfläche 

    Bei der Backfläche handelt es sich um antihaftbeschichtete Backplatten. Die Antihaftbeschichtung ist von enormer Bedeutung, da sonst ein ordentliches Zubereiten von Waffeln jeglicher Art nicht möglich wäre. Der Teig würde sonst an den Backflächen kleben bleiben und die Waffel wäre in ihrer Form zerstört. Die Backfläche misst eine Größe von 16,5cm und kann nur für jeweils eine Waffel gleichzeitig eingesetzt werden. Die Form ist herzförmig und umfasst 5 einzelne Herzen, die nach dem Backen abgebrochen werden können. Der Cloer 1621 Waffelautomat lässt sich nur zur Herstellung von normalen Waffeln verwenden, da die benötigte dicke der belgischen Waffeln mit diesen Backplatten nicht möglich ist. 

    Technische Daten und Details 

    • Leistung: 930 Watt
    • Gewicht: 1,4 Kilogramm
    • Abmessungen: H =10,0 cm x B = 24,0 cm x L = 18,50 cm
    • Backläche: 16,5 cm
    • Waffeldicke: 1,2 cm
    • Anzahl der Waffeln: 1 
    • caret-right
      Form: Herzform 

    Leistung

    Die Leistung beträgt 930 Watt und reicht vollkommen aus, um in einer soliden Zeit Waffeln herzustellen. Wenn as Gerät auf Betriebstemperatur ist, benötig der Cloer 1621 1-2 Minuten für eine Waffel. Die angegebene Zeit ist selbstverständlich abhängig von dem Bräunungsgrad. Durch die variable stufenlose Einstellung der Hitze kann je nach belieben der Bräunungsgrad gewählt werden. Das Bedienfeld zum einstellen der Stufe befindet sich an der Oberfläche des Gerätes und es können insgesamt 6 verschiedene Hitzegrade gewählt werden. 


    Ein optische Fertigmeldung an dem schwarzen Mittelstreifen gibt Auskunft über den Backvorgang. An diesem Licht lässt sich leicht erkennen, ob der Cloer 1621 Waffelautomat den Backvorgang abgeschlossen hat oder dieser noch stattfindet. Ein Signalton wäre hier vom Vorteil, da zum einem das Licht nicht stark ist und in hellen Räumen kaum sichtbar ist und zum anderen nicht jeder auf die kleine Lampe schaut.